Aktuelles Veranstaltungsprogramm

21. Internationales Literaturforum 2019


Sonntag, 19. Mai 2019, 11.15 (Matinee)

Annette Kolb-Saal, Kurhaus

Bildvortrag von Prof. Dr. Rolf-Dieter Kluge (Univ. Tübingen):

»Nikolaj Gogol, ein russischer Schriftsteller der Weltliteratur.
Zum 210. Geburtstag«

Nikolaj Gogol, ukrainisch-russischer Autor der Weltliteratur, der mit grotesk-komischen und dennoch klarsichtig-kritischen Werken wie dem Roman „Die Toten Seelen“, der Komödie „Der Revisor“ oder den Erzählungen „Die Nase“ und „Der Mantel“ emblematisch für die klassische russische Literatur wurde.

Prof. Kluge, Vorsitzender der Deutschen Tschechow-Gesellschaft, die im Jahr 2009 gegründet wurde, zählt zu den besten Kennern russischer Literaturgeschichte.

Eintritt frei, Spenden erbeten.


Gefördert von:

  • Baden-württembergische Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten (ALIM), Marbach
  • Deutsche Tschechow Gesellschaft
  • Badenweiler Thermen und Touristik
  • Heilbad Badenweiler